Kreisverband
Erfurt e. V.

Wer sind wir?

Wir sind ein aktiver und eigenständiger Kinder- und Jugendverband innerhalb der AWO Erfurt, in dem sich junge Menschen für Kinder und Jugendliche in Erfurt engagieren. Zu unseren Angeboten zählen neben wöchentliche Arbeitsgruppen auch Ausflüge und Freizeiten, Bildungsangebote und Fortbildungen, Kinder- und Stadtteilfeste sowie das Projekt StadtTeilHabe und das Grundschulprojekt zur Gewaltprävention.

Wie sind wir organisiert?

Das Ortsjugendwerk hat einen eigenständigen Vorstand. Dieser ist für die grobe Richtung und die strukturelle Organisation zuständig. Hierfür trifft sich der Vorstand einmal im Monat zu einer Beratung.

Zusätzlich gibt es das Planungstreffen, das einmal im Monat stattfindet. Hier treffen sich alle Ehrenamtlichen, die Angebote machen, um sich für den nächsten Monat abzustimmen und zu planen. Neue Leute sind zu diesen Treffen gerne willkommen.

Was wollen wir erreichen?

Wir bieten Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer sozialen, religiösen oder ethnischen Zugehörigkeit oder ihres Geschlechts, Zusammenhalt und Gemeinschaft im Rahmen von Projekt- und Bildungsarbeit.

Wir wollen es Kindern und Jugendlichen ermöglichen unter Berücksichtigung individueller Stärken und Ressourcen ihre sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten zu erweitern.

Welche Grundsätze haben wir?

Kein Mensch ist illegal

Wir sind (partei-)politisch und konfessionell ungebunden und orientieren uns an den Werten Solidarität, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Toleranz.

Wo mischen wir mit?

Das Ortsjugendwerk Erfurt ist Teil des Landesjugendwerks der AWO Thüringen. Wir sind Mitglied im Stadtjugendring. Dort engagieren wir uns unter anderem im Arbeitskreis Jugendverbandsarbeit und der AG Jugendarbeit.