Kreisverband
Erfurt e. V.
13.09.2017

Schule und Tagesgruppe der AWO feiern 20. Geburtstag

Schule und Tagesgruppe der AWO feiern 20. Geburtstag

Am 15. September begehen gleich zwei Einrichtungen des AWO-Jugendhilfeverbundes Erfurt ihren 20. Geburtstag.

Am 15. September begehen gleich zwei Einrichtungen des AWO-Jugendhilfeverbundes Erfurt ihren 20. Geburtstag: Die Schule „Kleeblatt“ und die Tagesgruppe „Sofioter Straße“. Gefeiert wird ab 11 Uhr in der AWO-Schule. Dazu haben sich auch der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider, die Thüringer Landtagsabgeordneten Karola Stange und André Blechschmidt sowie Tamara Thierbach, Erfurts Bürgermeisterin für Soziales, Bildung und Jugend, angekündigt.

Das „Kleeblatt“ ist eine Gemeinschaftseinrichtung des Schulamtes, des Amtes für Bildung, des Jugendamtes Erfurt und der AWO AJS gGmbH. Sie besteht seit dem Schuljahr 1997/98. Hier werden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren betreut, die aufgrund von Beeinträchtigungen ihrer seelischen Gesundheit und einer besonders belasteten Lebenssituation zeitweise nicht am regulären Schulunterricht teilnehmen können. „Oberstes Ziel der Arbeit ist die Reintegration der Kinder in die allgemeinbildenden Schulen“, so Achim Ries, Geschäftsführer der AWO AJS gGmbH – und das klappt in mehr als 80% der Fälle.

Die Tagesgruppe „Sofioter Straße“ versteht sich als Erziehungshilfe und unterstützt Familien, wenn die soziale Entwicklung der Kinder gefährdet ist. Bis zu acht Schüler zwischen 6 und 14 Jahren besuchen die Gruppe nach dem Unterricht und ganztägig in den Ferien. Hier werden sie umsichtig gefördert, sowohl hinsichtlich der sozialen Kompetenzen als auch der schulischen Probleme. Aber auch Freizeitgestaltung, kleine Ausflüge und sogar eine Ostseefahrt im Sommer gehören dazu. Wichtig ist dabei eine intensive Zusammenarbeit mit den Familien.

Zum Jubiläum bieten die „Kleeblatt“-Schüler eine Führung durch ihre Schule an. Außerdem haben sie gemeinsam mit den Kindern der AWO-Tagesgruppe ein Programm vorbereitet. Am 16. September findet in der Schule ein Tag der offenen Tür statt. Alle Nachbarn, ehemaligen Schüler, Mitarbeiter und Interessierten sind herzlich von 10 bis 14 Uhr eingeladen. Die Kinder haben viele tolle Aktionen geplant und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.


Presseeinladung: 15. September 2017; 11.00 Uhr; Schulkooperationseinrichtung „Kleeblatt“; Stadtweg 6; 99099 Erfurt