Kreisverband
Erfurt e. V.
13.09.2017

Bitte klingeln!

Nachbarschaftsprojekt im Erfurter Südosten

Kennen Sie ihre Nachbarn? Wollen Sie sie besser kennenlernen? Brauchen Sie etwas bzw. haben etwas zu verschenken? Wenn ja, dann helfen bald ein roter und blauer Türanhänger dabei, mit Ihren Nachbarn ins Gespräch zu kommen. Ob Flaschenöffner, Muskelkraft, Salz, Bohrmaschine oder Zeit für einen Kaffee oder ein gemeinsames Kartenspiel – Vieles kann miteinander geteilt werden! Beim gemeinsamen Gebrauch, Tauschen, Leihen, Verschenken von Dingen spart man Geld. Gemeinsam geteilte Zeit macht Freude!

So funktioniert's: Den entsprechenden Türanhänger (Ich suche .../ Ich biete ...) beschriften und von außen an die Wohnungstür hängen. Und vielleicht klingelt schon bald ihr Nachbar oder ihre Nachbarin!

Sie haben keinen Türanhänger in ihrem Briefkasten gefunden oder aber Lust sie zu verteilen? Dann kommen Sie ins Stadtteilzentrum am Herrenberg in die Stielerstraße 3 oder ins Quartiermanagement der AWO am Wiesenhügel, Heckenrosenweg 2.

Das Projekt wird innerhalb des Erfurter Südostens durchgeführt. Es wird vom Stadtteilzentrum am Herrenberg und der AWO Erfurt initiiert. Finanziert wird es durch die Lokale Agenda 21 der Stadt Erfurt. Kooperationspartner sind die WBG Erfurt und TAG wohnen.

E-Mail: auf-gute-nachbarschaft@stz-herrenberg.de


Nachbarschaftsprojekt auf dem Wiesenhügel